Förderkreis Kinder- und Jugendarbeit

Im Jahr 2004 hat sich in der Thomaskirchengemeinde und der Versöhnungsgemeinde ein „Förderkreis Kinder– und Jugendarbeit“ gegründet. 

Dies erschien uns notwendig um die Stelle des Gemeindepädagogen in unseren Gemeinden zu erhalten. Sollten nämlich die jährlich 8.100 € von uns nicht aufgebracht werden können, besteht die Möglichkeit, dass die Stelle an eine andere Wiesbadener Gemeinde übertragen wird. 

An dieser Stelle sei allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich gedankt!

Außerdem kommen im Bereich unserer Kinder– und Jugendarbeit weitere Ausgaben auf uns zu, bei denen wir auf Spenden angewiesen sind. 

 Weiterhin sind wir besonders auf Ihre Hilfe angewiesen:

Helfen Sie uns, die Stelle des Gemeindepädagogen in unseren
Gemeinden zu erhalten! 
Unterstützen Sie unsere Kinder– und Jugendarbeit.


Sie können  auf zwei Wegen helfen:

1. Durch Ihre Spende —  als Einzelspende oder als Dauerauftrag — auf das Konto Nr. 109 030 732 bei der Nassauischen Sparkasse BLZ 510500 15. Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende  eine Spendenquittung.

·2. Durch Ihre Mitarbeit im Förderkreis. Wir suchen Menschen, die mit uns gemeinsam Ideen entwickeln, wie wir diese Stelle erhalten können. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Achim Hoock  (Tel.: 565160)

Für Ihre Unterstützung sind wir sehr dankbar.

Für die Kirchenvorstände

Pfr. Dr. K. Neumann                                             C. Herrmann


 

Ev. Versöhnungsgemeinde

Wiesbaden